URLAUB // SALZBURGER LAND

Ich muss zugeben, die Berge zu lieben hat bei mir Jahre gedauert – aber was lange währt.. denn jetzt liebe ich es über alles in den Bergen zu sein!

Es strahlt Ruhe und Frieden für mich aus. Auf dem Berg bei Kaiserschmarrn  mit Zwetschgenröster scheint die Welt einfach noch sowas von in Ordnung zu sein..

Unser Hotel war übrigens der Robinson Club Amade im Salzburger Land.

(Jedes Jahr darf sich ein anderes Familienmitglied ein Ziel aussuchen und dieses Jahr war ein „Sporthotel“ der Wunsch, dadurch kam der Robinson Club ins Spiel;) )

Ahhh ein Club, sowas hab ich das letzte Mal als Kind gemacht und meine Gedanken vorab dazu waren von „boah, das nervt mich bestimmt“ bis zu „spießig“.. aber nichts davon traf zu, im Gegenteil. Es war einfach perfekt!

Vielen Dank auch nochmal an Nicole Joa-Kohlmann und ihr Team vom TUI Reisecenter für die sehr gute Beratung und Empfehlung!

dsc_0854-78dsc_0854-81

Sehr schön ist die Wanderung zum Tappenkarsee. Der Weg geht anfangs durch lichte Wälder, vorbei an Wasserfällen und Bächen, später steigt er in mäßig steilen Serpentinen bis zum See an. Nun wandert man entlang des Sees weiter, bis sich bei der Alm das Kar zu einem weiten Becken öffnet. Auf halbem Weg entlang des Tappenkarsees steht die Tappenkarseealm und etwas erhöht die Tappenkarseehütte. Der in einem Landschaftsschutzgebiet gelegene Tappenkarsee gilt als höchstgelegener Gebirgssee der Ostalpen.dsc_0854-39

(Overall: H&M, Schuhe: NIKE, ähnliche HIER)

Der Jägersee in Kleinarl

dsc_0854-42-2dsc_0854-90dsc_0854-3

Kleid: ZARA, ähnliche auch HIER, Jeansjacke MANGO, ähnliche auch HIERdsc_0854-91

dsc_0854-25dsc_0854-4

Toll war u.a. auch  die Erlebnisschlucht Salzachöfen mit dem Flying Fox über die Schlucht, sowie der Rossbrand (1720 m) – der Hausberg von Radstadt.Hier ist man mit etwas Glück mit ein paar Kühen ganz alleine..

dsc_0854-2

Top: ZARA, ähnlich auch HIER

So schön war’s !!

In diesem Urlaub hatte ich leider nicht meine beiden Hauptkamera’s dabei (die machten eine kurze Inspektionspause), sondern „nur“ meine alte Nikon D90, die aber immer noch ganz schöne Bilder macht. Vermisst hab ich meine NikonD700+D750 aber natürlich schon!

Noch mehr Fotos findet ihr auf meinem Instagram Account

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s